Neuer Leiter der JMS Krautheim

Neuer Leiter der JMS Krautheim

Gegründet wurde die Jugendmusikschule der Stadt Krautheim am 01.12.1971 vom damaligen Bürgermeister Gustav Meyer, Oberlehrer Erich Maderner und dem damaligen Rektor der Grund- und Hauptschule Bernhard Burger.

Seit dem 01.03.2017 steht die Jugendmusikschule nun unter der neuen Leitung von Herrn Bachtijer Walter.

Herr Walter leitet bereits die Musikschulband der Jugendmusikschule und unterrichtet die Kinder in Akustikgitarre, E-Gitarre und Bassgitarre.
Während zu Gründungszeiten der Jugendmusikschule 72 Kinder das Angebot wahrnahmen, zählt die Jugendmusikschule nun mittlerweile knapp 500 Schülerinnen und Schüler.

Das Angebot der JMS ist vielfältig. 22 Lehrerinnen und Lehrer bringen den Kindern nicht nur Klavier, Geige oder Flöte bei – das Angebot besteht aus verschiedenen Blech- und Holzblasinstrumenten, Schlag- und Streichinstrumenten sowie diversen Zupfinstrumenten.

Der Musikunterricht findet dabei entweder in Einzel- oder in Gruppenunterricht statt.
Für die Kleinsten beginnt das Angebot bereits ab 1,5 Jahren mit dem Musikgarten, im Anschluss daran kann dann die Musikalische Früherziehung besucht werden.

Und dabei ist die Jugendmusikschule nicht nur für die Kinder der Stadt Krautheim zugänglich. Zum Einzugsgebiet gehören ebenso Kinder aus den Kommunen Dörzbach, Schöntal, Mulfingen und Ingelfingen sowie auch aus weiteren Ortsteilen des Main-Tauber-Kreises oder des Neckar-Odenwald-Kreises.

Neue Kurse beginnen wieder im September 2017. Gerne dürfen Sie sich bei Interesse an das Sekretariat der Jugendmusikschule, Frau Elke Ziegler, Tel. 06294/95310 von Montag bis Freitag, jeweils 8.00-12.00 Uhr, wenden.